Portrait Rechtsanwalt Christian Lisec

Anschrift
Gerhart-Hauptmann-Straße 20
39108 Magdeburg


Telefon
0391 - 733 27 77

Telefon
0391 - 622 7234


Kanzlei

Die Rechtsanwaltskanzlei Christian Lisec wurde Ende Mai 1999 in der Gerhart‑Hauptmann‑Straße 20 in Magdeburg gegründet. Geführt wird die Kanzlei von Herrn Rechtsanwalt Christian Lisec und das Sekretariat leitet die Rechtsanwaltsfachangestellte Frau Carolin Frank.

Herr Rechtsanwalt Lisec ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen‑Anhalt.

Die Kanzlei befindet sich in der Gerhart‑Hauptmann‑Straße zwischen Große‑Diesdorfer‑Straße und der Olvenstedter Straße in unmittelbarer Nähe der Wasser‑ und Schifffahrtsdirektion Ost.

Adresse / Anfahrt

Gerhart‑Hauptmann‑Straße 20
39108 Magdeburg

Personen

Portrait Rechtsanwalt Christian Lisec
Rechtsanwalt Christian Lisec

Ich wurde am 24.01.1968 in Mönchengladbach geboren, bin verheiratet und habe zwei Söhne. Mein Studium absolvierte ich an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Während meiner zweijährigen Referendarausbildung in Duisburg arbeitete ich zeitgleich bei den Bonner Rechtsanwälten Ledschbor und Erdrich. Nach einer ca. einjährigen Tätigkeit in einer Magdeburger Kanzlei gründete ich die Rechtsanwaltskanzlei in der Gerhart‑Hauptmann‑Straße. Seit einigen Jahren arbeite ich bereits im Vorstand der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen‑Anhalt und bin nun auch seit einiger Zeit Präsidiumsmitglied. In meiner Freizeit bin ich politisch aktiv, treibe Sport, male Bilder oder mache Musik.

Portrait Frau Frank
Rechtsanwaltsfachangestellte Carolin Frank

Ich wurde am 23.06.1990 in Magdeburg geboren. Nach meinem Abitur am Geschwister‑Scholl‑Gymnasium in Magdeburg begann ich im August 2008 meine dreijährige Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten in der Rechtsanwaltskanzlei Christian Lisec. Im Juli 2011 habe ich meine Ausbildung erfolgreich beendet und wurde danach in Vertretung für Frau Rottstock übernommen. Mittlerweile führe ich seit mehreren Jahren das Sekretariat der Kanzlei. In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad, gehe ins Kino und verbringe liebend gerne Zeit mit meiner Familie und unseren Tieren.

Portrait Frau Rottstock
ReNo-Fachangestellte Andrea Rottstock

Frau Rottstock übernahm Anfang Juni 1999 den Aufgabenbereich, das alleinige Führen des Sekretariats der Rechtsanwaltskanzlei Christian Lisec. Nach langer schwerer Krankheit ist Frau Rottstock verstorben. Wir verlieren mit ihr eine immer fröhliche und herzliche Mitarbeiterin und einen wundervollen Menschen.

Schwerpunkte

Arbeitsrecht

Arbeitsvertragsrecht, Kündigungs- und Kündigungsschutzrecht, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Abfindungen, etc.

Mietrecht

Vertragsauslegung, Zahlung, Räumung, Nebenkosten, etc.

Straßenverkehrsrecht

Verkehrsunfallrecht und Abwicklung, Verkehrsordnungswidrigkeiten bzw. Verkehrsstrafrecht, etc.

Kontakt

Telefon 0391 ‑ 733 27 77

Fax 0391 ‑ 733 27 79

Impressum

Rechtsanwaltskanzlei Christian Lisec, Gerhart‑Hauptmann‑Straße 20, 39108 Magdeburg, Telefon 0391 ‑ 733 27 77, Fax 0391 ‑ 733 27 79, E‑Mail: 
Steuernummer: Finanzamt Magdeburg II 102/245/01272
Die Bezeichnung ist Rechtsanwalt. Der Rechtsanwalt ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen‑Anhalt.
Angaben gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 11 DL-InfoV:
Berufshaftpflichtversicherung besteht bei: ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf
Geltungsbereich: Europaweit für Kanzleien und Büros, die in der Bundesrepublik Deutschland eingerichtet sind oder unterhalten werden. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Rechtsanwalt Christian Lisec, Gerhart-Hauptmann-Straße 20, 39108 Magdeburg, Deutschland, E-Mail: , Telefon: +49 (0)391 733 2777, Fax: +49 (0)391 733 2779
2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
a) Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.rechtsanwalt-lisec.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität,
• zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Wir setzen beim Besuch unserer Website keine Cookies oder Analysedienste ein.
3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
4. Cookies
Wir setzen auf unserer Webseite keine Cookies ein.
5. Analyse-Tools
Wir setzen auf unserer Webseite keine Analyse-Tools ein.
6. Verwendung von Adobe Typekit
Art und Zweck der Verarbeitung:
Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Companies (4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland; nachfolgend „Adobe“), der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html
Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Adobe Typekit und dem damit verbundenen Datentransfer zu Adobe ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Empfänger:
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Informationen über die Nutzung Ihrer Daten durch Adobe Typekit Web Fonts Sie unter https://typekit.com/ und in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html.
Speicherdauer:
Wir erheben keine personenbezogenen Daten durch die Einbindung von Adobe Typekit Web Fonts.
Drittlandtransfer:
Adobe ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active).
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.
7. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.
7. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an
8. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter "INFOS/DATENSCHUTZERKLÄRUNG" von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Loading...

Wir verwenden Adobe Typekit zur Schriftendarstellung.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert